Kraremannstag 2019

Auf dem diesjährigen Kraremannstag am 5. Mai 2019 ist die Verkehrswacht Monschau wieder mit einem Stand vertreten. Eine Förderung zu dieser Veranstaltung erhalten wir durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Der Fahrradsimulator wird  hier im Einsatz sein. Besuchen Sie unseren Stand am Rathaus und testen Sie Ihr Reaktionsvermögen auf dem E-Bike. Wir freuen Weiter lesen ...

Weiter lesen ...

Einladung zur Mitgliederversammlung

Hiermit lädt die Verkehrswacht Monschau e. V. alle Mitglieder zur 66. ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Tagesordnung: 1. Begrüßung durch die Vorsitzende und Feststellung der Beschlussfähigkeit 2. Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 14.06.2018 (eine Kopie des Protokolls kann an dem Abend eingesehen werden) 3. Geschäftsbericht 2018 4. Kassenbericht 2018 5. Bericht der Kassenprüfer 6. Entlastung des Weiter lesen ...

Weiter lesen ...
Ab hier geht´s zu Fuß

Ab hier geht´s zu Fuß

»Mit dem Schild alleine ist es nicht getan«, mahnt Gertrud Faymonville die Autofahrer, die neuen Elternhaltestellen tatsächlich zu nutzen. MÜTZENICH. Gertrud Faymonville ist Leiterin der Mützenicher Grundschule und hat nun gemeinsam mit der Verkehrswacht Monschau die erste »Elternhaltestelle« präsentiert. Mit und mit werden sie an allen Grundschulen der Nordeifel errichtet. »Es ist eine Hol- und Weiter lesen ...

Weiter lesen ...
Verkehrswacht bittet: „Ab hier zu Fuß“

Verkehrswacht bittet: „Ab hier zu Fuß“

Mützenich. „Ab hier zu Fuß“ steht auf den bunten Schildern, die in diesen Herbsttagen an insgesamt neun Stellen in Monschau und Roetgen aufgestellt werden. Die von der Verkehrswacht angeschafften Hinweistafeln markieren die sogenannten Hol- und Bringzonen der Grundschulen, an denen die Eltern künftig nach Möglichkeit ihre Kinder ein- und aussteigen lassen sollen. Dauerthema an allen Schulen Weiter lesen ...

Weiter lesen ...